UNSERE CREW

theresa AUS 
Mengerskirchen

Für Theresa gehört ein soziales Bewusstsein zum guten Ton. Ihre Spende würde sie jederzeit wiederholen. 

Zur Person

Theresa, 24, Pädagogin und stolze Hundemama.

Gespendet in 2017

"Oft passieren die besten Dinge, wenn man sich aus der Komfortzone traut."

Wer bist du?
Ich bin Theresa, 24 Jahre alt, arbeite derzeit in einer stationären Jugendwohngruppe als Erzieherin und studiere Sozialpädagogik und Management.
Wie kamst du mit der DKMS in Kontakt?
Ich bin privat schon immer sozial engagiert gewesen. Irgendwann habe ich mich deshalb auch mehr mit der DKMS beschäftigt und festgestellt, dass es durch die Registrierung echt 'ne einfache Sache ist, Gutes zu tun!
Hattest du vor deiner Registrierung / Spende noch irgendwelche Sorgen oder offenen Fragen?
Nein, gar nicht. Ehrlich gesagt kamen bei mir gar keine negativen Gedanken oder größere Fragen auf – der Stress hätte sich auch gar nicht gelohnt, da es rundum eine super Erfahrung war und man alles Wichtige auf der DKMS Webseite findet. Und wenn einem dann doch Zweifel oder Ängste begleiten sollten, wird man vom DKMS- und dem Ärzte-Team hervorragend und transparent begleitet.
Was war das für ein Gefühl, jemandem eine zweite Chance auf Leben zu geben?
Im ersten Moment für mich gar nicht so realisierbar. Dafür dann später umso mehr! Dieses Gefühl der tiefen Verbundenheit und Ungewissheit, weil man den anderen ja eigentlich gar nicht kennt, ist echt spannend. Und ganz nebenbei ist es doch ein super schönes Gefühl, jemanden so easy das Leben retten zu dürfen.
Was möchtest du all denen sagen, die über eine Spende nachdenken? 
Nicht lange nachdenken – einfach machen! Oft passieren die besten Dinge, wenn man sich aus der Komfortzone traut.

So feiere ich mein Leben:

SO FEIERT THERESA IHR LEBEN

zuhause ist's am grünsten!

Theresas absoluter Lieblingsort ist die Natur in ihrer Heimat im Westerwald. Der Moment, wenn sie mit ihrem Hund Caesar in der Abendsonne spazieren geht, ist für sie ein absoluter Glücksmoment. Beim Aufsaugen der frischen Luft und Schönheit der Natur, ist sie dankbar, dass sie sich dort so frei und wohl fühlen kann. Der Moment der Ruhe und das Entdecken der sagenhaften Vielfältigkeit machen sie einfach richtig happy!

WERD AUCH DU
TEIL UNSERER CREW!

 

Gemeinsam schmeißen wir Blutkrebs aus dem Club und geben anderen eine Chance, jeden Tag ihr Leben zu feiern. Registrier dich jetzt!