UNSERE CREW

DAvid aus ESSEN

Für DJ-Booker David war es gar keine Frage, ob er spenden will oder nicht. Er findet deutliche Worte für alle, die noch zweifeln.

Zur Person

David, 26, DJ-Booker und Frohnatur mit dem Herz am rechten Fleck.

Gespendet in 2020

"Just F*ckin Do it!"

Wer bist du?
Ich bin David, 26 Jahre, Vertragsmanager in einer Booking Agentur für internationale DJs.
Wie kamst du mit der DKMS in Kontakt?
Ich wurde durch meinen Mitbewohner im Studium in Oldenburg auf eine Aktion der DKMS aufmerksam gemacht und habe mich dort direkt registriert.
Hattest du vor deiner Registrierung / Spende noch irgendwelche Sorgen oder offenen Fragen?
Bei der Registrierung hatte ich keine Fragen oder Sorgen. Vor der Spende hatte ich nur ein mulmiges Gefühl dabei, mir selber eine Spritze zu setzen und an die Zentrifuge angeschlossen zu werden. Allerdings waren beide Punkte überhaupt kein Problem. Die Spritzen sind so dünn, dass man fast gar nichts merkt und die Schwester, die mir einen Zugang gelegt hat, hat das sicher schon 8.000 Mal gemacht und hatte es einfach drauf.
Was war das für ein Gefühl, jemandem eine zweite Chance auf Leben zu geben?
Absolut krasses Gefühl. Überwältigend. Schwer in Worte zu fassen, weil ich selbst noch nicht in so einer Situation war. Jetzt heißt es natürlich warten, ob meine Stammzellen auch helfen, und Daumen drücken.
Was möchtest du all denen sagen, die über eine Spende nachdenken? 
Just f*ckin do it! Die Registrierung geht so leicht von der Hand und dann kann man sich erst einmal zurücklehnen. Wer für eine Spende in Frage kommt, wird wahrscheinlich eh überwältigt sein von der Chance, einem Menschen das Leben zu retten. Für mich war das Gefühl unbeschreiblich und es war gar keine Frage, ob ich spende oder nicht.

So feiere ich mein Leben:

HIER FEIERT DAVID DAS LEBEN

endlich ganztagsruhe.

David feiert sein Leben tatsächlich am liebsten im Garten seiner Mutter. Das Haus liegt in einem Dorf, es ist unfassbar still und idyllisch und hier kann er richtig gut abschalten. Ohne Ablenkung von Auto-, Bus-, oder Ruhrpott-Baustellenlärm lässt sich das Leben, vor allem im Sommer, so richtig genießen.

Jetzt registrieren

WERD AUCH DU
TEIL UNSERER CREW!

 

Gemeinsam schmeißen wir Blutkrebs aus dem Club und geben anderen eine Chance, jeden Tag ihr Leben zu feiern. Registrier dich jetzt!